Motorradunfälle mit Überschlägen

Aus Colliseum
Version vom 3. April 2019, 08:21 Uhr von Vdengineering (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

2012, p. 292 (#8)

Zitat

Marten, N.: Motorradunfälle mit Überschlägen. VRR 8/2012, pp. 292 – 294

Inhaltsangabe

Es geht um den Überschlag des Motorrades selbst infolge eines überbremsten Vorderrades (»Stoppie«) und nicht um den Überschlag eines Pkw, der vom Krad in die Seite getroffen wird.
Dazu wird ein Fallbeispiel kurz besprochen und die Videosequenz eines Crashversuchs mit 50 km/h (CTS-Versuchsnummer 15946) – leider ohne adäquate Beschreibung – dargestellt.

Beiträge im VuF

Siehe auch