Das Verformungsverhalten des VW-Transporters T4

Aus Colliseum
Version vom 20. September 2017, 10:32 Uhr von Vdengineering (Diskussion | Beiträge) (Ergänzung Intros)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

1995, p. 129 (#5) + p. 152 (#6)

Der VW-Transporter/Bus T 4 wurde so entwickelt, daß er sich bei einer Kollision optimal verformt. Durch Verformung soll eine möglichst niedrige Fahrzeug-Verzögerung und damit niedrige Insassenbelastung erreicht werden, ohne daß der Insassenraum unzulässig verkleinert wird. Die konstruktive Lösung wird beschrieben.
Fotos von Crash-Test-Fahrzeugen zeigen das Verformungsverhalten. Testbedingungen und Große der Verformung sind angegeben.


The development of the VW-Transporter/Bus T 4 was defined by objectives for optimum collision performance:
In the way that the amount of deformation of the vehicle governs the reciprocal effect of occupant's exposure, low measures were to be achieved at simultaneous avoidance of inadmissable reduction of the interior space. Design characteristics are explored.
Photos of crash-tested vehicles document the performance. Test modes and the amount of deformation are reported.

Zitat

Bürger, Ha.: Das Verformungsverhalten des VW-Transporters T4. Verkehrsunfall und Fahrzeugtechnik 33 (1995), pp. 129 - 132 (# 5) + pp. 152 - 154 (# 6)

Inhaltsangabe

Etliche gut dokumentierte Crashversuche mit dem VW Transporter T4. Die Geschwindigkeiten zu den einzelnen Versuchen stehen in einer Tabelle am Ende des Artikels (Seite 154)!

Versuch Geschwindigkeit Masse(n) Bilder
ECE-Wand, Standard 50,3 km/h 1.653 kg 4a,b,c
ECE-Wand 50,8 km/h 2.345 kg 5a,b
ECE-Wand 55,1 km/h 1.944 kg 6a,b
50%-Offset-Wnad 55,5 km/h 1.815 kg 7a,b
HUK-Test 15,0 km/h 1.654 kg 8
Fußgängeraufprall 35,0 km/h 1.476 kg 9a,b
schräg frontal 49,8 km/h 1.752 kg 10a,b
Pfahl 38,3 km/h 1.864 kg 11a,b
T4 gegen T4 50,6 km/h 1797 kg / 1837 kg 12a,b
T4 gegen Pkw 49,3 km/h 1.816 kg 13a,b
Offset: T4 gegen T4 73,9 km/h 1778 kg / 2082 kg 14a,b,c
T4 gegen LT-Heck 40,2 km/h 1.793 kg 15a,b,c
Seitenbarriere 54,2 km/h 1.824 kg 16a,b,c
Heckbarriere 37,2 km/h 1.808 kg 17
Rollover 49,0 km/h 2.160 kg 18a,b,c

Weitere Beiträge zum Thema im VuF

Crash- und Aufprallversuche mit Transportern u.ä.:

Weitere Infos zum Thema

  • Video einer Veranstaltung von VW "Workshop Volkswagen - Initiative Sicherheit" im Mai 1992 in D-38468 Ehra-Lessien
    • VW Golf III (1HX0) mit 80 km/h frontal gegen stehenden VW Passat Variant (35I)
    • VW T4 mit 80 km/h frontal gegen stehenden VW T4