Verkehrszeichen: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Colliseum
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Zeile 1: Zeile 1:
Verkehrszeichen (engl. ''traffic sign'')
+
{{English|''Traffic sign''}}
  
 
==Deutschland==
 
==Deutschland==
Zeile 17: Zeile 17:
 
==CE-Kennzeichnung==
 
==CE-Kennzeichnung==
 
Die [[wikipedia:de:CE-Kennzeichnung|CE-Kennzeichnung]] ist seit Januar 2013 an ortsfesten vertikalen Verkehrszeichen nach DIN EN 12899-1 anzubringen.
 
Die [[wikipedia:de:CE-Kennzeichnung|CE-Kennzeichnung]] ist seit Januar 2013 an ortsfesten vertikalen Verkehrszeichen nach DIN EN 12899-1 anzubringen.
 +
 +
==Beiträge im VuF==
 +
* 1987 #3 [[Theoretische Berechnung des Verdeckungsgrades mittels Bildpunktsummierung]]
 +
* 2010 #5 [[Über den Einfluss des nächtlichen Straßenumfeldes auf die Wahrnehmbarkeit von Verkehrszeichen]]
  
 
==Siehe auch==
 
==Siehe auch==
 +
* DIN EN 12899: Verkehrszeichen - Ortsfeste vertikale Straßenverkehrszeichen
 
* [[Fahrbahnmarkierung]]
 
* [[Fahrbahnmarkierung]]
 
* [[Reflexionsklasse]]
 
* [[Reflexionsklasse]]

Version vom 29. Juli 2020, 10:57 Uhr

Traffic sign

Deutschland

Behördliche Anordnung nach § 39 ff StVO, Aufstellung durch die Straßenbaubehörde.

Europäische Union

RAL-Gütezeichen

RAL-Gütezeichen Perforation

Das RAL-Gütezeichen ist mit fünf Ziffern zusätzlich perforiert gekennzeichnet. Die ersten beiden Ziffern sind dem Gütezeichenbenutzer durch den IVSt zugeordnet. Die dritte Ziffer bezieht sich auf das Quartal und die letzten beiden Ziffern auf das Jahr der Herstellung.

CE-Kennzeichnung

Die CE-Kennzeichnung ist seit Januar 2013 an ortsfesten vertikalen Verkehrszeichen nach DIN EN 12899-1 anzubringen.

Beiträge im VuF

Siehe auch