Aufzeichnungen und Speicherungen von Informationen durch Kontrollgeräte: Täuschung oder Wirklichkeit?: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Colliseum
Zur Navigation springen Zur Suche springen
K
 
Zeile 10: Zeile 10:
  
 
==Beiträge zum Thema im VuF==
 
==Beiträge zum Thema im VuF==
{{QV:Diagrammscheibenauswertung}}
+
{{QV:DTCO}}
  
 
[[Kategorie: Tachograph]]
 
[[Kategorie: Tachograph]]
 
[[Kategorie: Digitaltachograph]]
 
[[Kategorie: Digitaltachograph]]

Aktuelle Version vom 30. Juli 2020, 19:12 Uhr

2009

Zitat

Gruber, W.: Aufzeichnungen und Speicherungen von Informationen durch Kontrollgeräte: Täuschung oder Wirklichkeit? Vortrag auf 59. MAS-Fachtagung 30.10. – 01.11.2009.

Inhaltsangabe

Interessanter Beitrag zum Thema der Manipulationsmöglichkeiten an Fahrzeugen mit digitalen Tachographen.

Bis dato ist der Sachverständige zum Auslesen der Daten aus digitalen Tachographen auf die Zusammenarbeit mit Kontrollbehörden (bspw. Polizei, BAG) angewiesen, da dem Sachverständigen keine entsprechende Kontrollkarte zum Auslesen des Massenspeichers ausgehändigt wird: ohne Kontrollkarte keine (wichtigen) Daten!

Beiträge zum Thema im VuF

Weitere Infos zum Thema

Links