Wenn die Routine versagt ... (Tachografenblatt-Auswertung unter erschwerten Bedingungen)

Aus Colliseum
Zur Navigation springen Zur Suche springen

1972, pp. 143 – 144 (#7)

Zitat

Kellner, E. G.: Wenn die Routine versagt ... (Tachografenblatt-Auswertung unter erschwerten Bedingungen). Der Verkehrsunfall 10 (1972), pp. 143 – 144 (#7)

Inhaltsangabe

Weitere Beiträge zum Thema im VuF

Weitere Infos zum Thema

  • 1973 Ein Beitrag zur Genauauswertung von Diagrammscheiben. ATZ Automobiltechnische Zeitschrift 75 (1973), pp. 46 – 49.
  • 1993 (Hugemann, W.; Schimmelpfennig, K.-H.; Becke, M.): Die zeitpräzise Diagrammscheibenauswertung - Analyse / Versuche / Optimierung. Untersuchung im Auftrag von Mannesmann-Kienzle
  • 1999 The Time-precise Evaluation of Tachograph Charts. ITAI-Conference, Telford (GB), see http://www.unfallrekonstruktion.de/papers.htm
  • 2000 Möglichkeiten und Grenzen der Auswertung von Fahrtenschreiber-Diagrammscheiben. 9. EVU-Jahrestagung in Berlin.
  • 2005 Tachograph chart analysis of intensive braking recording. SAE 2005-01-1185
  • 2007 Hugemann: Unfallrekonstruktion Kapitel 6.6 Auswertung von Fahrtschreiberdaten, S. 1127 – 1154; Hugemann, W.
  • Toleranzen bei der mikroskopischen Diagrammscheibenauswertung

Links

Verordnungen

  • VO (EG) 2135/98 zur Änderung der Verordnung (EWG) Nr. 3821/85 über das Kontrollgerät im Straßenverkehr und der Richtlinie 88/599/EWG über die Anwendung der Verordnungen (EWG) Nr. 3820/85 und (EWG) Nr. 3821/85
  • VO (EG) 1360/2002 zur siebten Anpassung der Verordnung (EWG) Nr. 3821/85 über das Kontrollgerät im Straßenverkehr an den technischen Fortschrit