Änderungen

Zur Navigation springen Zur Suche springen
keine Bearbeitungszusammenfassung
== Allgemein ==
Nach BGH-Rechtsprechung kann ein Geschädigter, der nach einem Unfall sein Kfz reparieren lässt, vom Schädiger Ersatz der Reparaturkosten verlangen, sofern diese nicht 130 Prozent des Wiederbeschaffungswertes übersteigen. Dies gilt aber nur bei tatsächlicher Reparatur; eine fiktive Abrechnung ist dabei nicht möglich.
== Beiträge im VuF ==
== Weblinks ==
* [[wikipedia:de:Integritätsinteresse|Integritätsinteresse]]
* [[wikipedia:de:Totalschaden|Totalschaden]]
* https://www.iww.de/va/archiv/unfallschadensregulierung-die-30-prozent-grenze-bei-reparaturkosten-f43323
* https://verkehrslexikon.de/Module/Integritaetsinteresse.php
[[Kategorie:Restwert]]
[[Kategorie:Bewertung]]
[[Kategorie:Wiederbeschaffungswert]]
CUG, Genisys, Administratoren
11.583

Bearbeitungen

Navigationsmenü