Kategorie:Passive Sicherheit

Aus Colliseum
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Passive Sicherheit im fahrzeugtechnischen Sinne ist definiert als der bautechnische Ausrüstungsstand eines Fahrzeuges für die Abmilderung von Unfallfolgen. Maßnahmen in diesem Sinne sind Knautschzone, Sicherheitsgurt, Airbag und Gurtstraffer.

Seiten in der Kategorie „Passive Sicherheit“

Folgende 89 Seiten sind in dieser Kategorie, von 89 insgesamt.